Am Tarn – Camping La Blaquière

Hallo, ich möchte dir Camping La Blaquière am Tarn vorstellen. Er liegt idyllisch am Flussufer im Herzen des atemberaubenden Gorges du Tarn, einer Schlucht im französischen Département Lozère, wo Outdoor-Sport ganz einfach zum Leben dazu gehört.

Meine großen Sportgeräte, Kajak und Fahrrad, benötigen im Urlaub einen Platz zum Unterbringen, hier ist der Campingplatz La Blaquière ideal.

Ich liebe die unkomplizierten kleineren Plätze, auf ihnen findet man oft gleichgesinnte Menschen, die offen und aufgeschlossen sind. Häufig findet ich hier Bekanntschaften, die über Jahre halten oder man hat sich für gemeinsame Touren zusammengefunden.

Viel Luxus brauche ich nicht, mit sauberen Waschräume und großzügige Stellplätze bin ich schon zufrieden. Und wenn ich dann noch einen Platz am Wasser habe und vielleicht noch zwei Bäume für eine Hängematte, bin ich restlos glücklich…

camping am tarn, hannes-webseite.de

relexen in der Hängematte am Tarn

Höhlenkunde, Wildwassersport, Kanufahren, Wandern und Mountain-Biking sind nur einige der Aktivitäten, die Sie hier ausprobieren können.
Dazu sind die schönsten Privatstrände… Du bekommst du alles geboten, was du für einen unvergesslichen Urlaub brauchst.

>>Camping La Blaquière
RD 907 bis, 48210, Les Vignes, FRANKREICH
Sehr nette Betreiber, tolle Lage, schöne Plätze. Einfach super…

SPIELPLATZ: DIE NATUR

Der Klettersport wird bei La Blaquière groß geschrieben. Hier ruhen sich Kletterfans aus aller Welt aus, wenn sie die herrlichen Routen und Steilwände erklommen haben, die in 15 Minuten bequem zu Fuß zu erreichen sind.

DER GORGES
DU TARN

Der Gorges du Tarn et de la Jonte und die Kalk-Hochebenen verleihen der Region ihre starke Persönlichkeit. Die Flüsse Tarn und Jonte bearbeiten noch heute den Kalkstein und teilen ihn in Plateaus auf.
Der Gorges du Tarn ist eine 53 Kilometer lange Schlucht, durch die zwischen der Causse Méjean und der Causse de Sauveterre der Tarn fließt …

UNESCO
WELTERBE

Das 302,319 Hektar große Region liegt in Südfrankreich und umfasst Berglandschaften und tiefe Täler, die charakteristisch für das Wechselspiel zwischen Land- und Viehwirtschaft und ihrem biophysischen Umfeld sind, zu dem auch drailles und Triften gehören …

Print Friendly, PDF & Email