Gumotex Palava 400

Paddeln im Gumotex Palava 400 Schlauchboot, es hat den Namen Rubber Duck erhalten, welches ich bei unseren lokalen Outdoor Händler Sport Schöer in Unna erstanden habe.

Hannes Gumotex Palava 400, hannes-webseite.de

Paddeln auf dem Tarn in Südfrankreich

Ich suchte ein Schlauchboot, mit 1100 dtex Reißfestigkeit und es sollte kein Vermögen kosten. Verschiedene Modelle waren zur Auswahl: Palava 400 von Gumotex, Outside oder XR Trekking von Grabner. Die Grabner Modelle sind Marktführer, aber auch sehr teuer. Habe mich für das Palava 400 entschieden.

Es ist für das Abenteuer vor der Haustür, wie zum Beispiel auf der Lenne, im Wildwasserpark in Hohenlimburg, auf der Ruhr oder im Urlaub geeignet.

Das Gumotex Palava 400 ist ein beliebtes aufblasbares Gummiboot, für sportliche Flussbefahrungen. Das Boot kann je nach Situation und Vorliebe kniend oder sitzend gefahren werden, wobei die Sitzposition meist dem Einsatzbereich entsprechend verändert wird.

Das Boot ist sowohl für Wassertouristik und auch sportliche Fahrer ist es bis zum Schwierigkeitsgrad WW III gut geeignet. Standardmäßig wird es in einem wasserdichten Packrucksack mit 80 l Volumen geliefert, in welchem das Schlauchboot auf dem Rücken transportiert werden kann. Während der Fahrt können darin alle Sachen im Trockenen und sicher aufbewahrt werden.

Auch ein Hund hat viel Platz im Boot, liegt oder sitzt da, wo er gerade Lust hat. Die Materialoberfläche des Palava 400 ist Hundekrallen beständig…

Gumotex Palava 400:

  • Länge 400 cm
  • Breite 90 cm
  • Schlauchdurchmesser 29 cm
  • Anzahl der Luftkammern 3
  • Packmass ca. 55x40x25
  • Gewicht ohne Zubehör 17,5 kg
  • Max.Tragfähigkeit 240 kg
  • Schenkelgurte
  • Überdruckventil
  • Sicherheits-Rückschlagventile
  • seitliche Bergeschlaufen
  • Sitzbretter
  • Reparaturset
  • wasserdichter Packrucksack
  • Max.Personenanzahl 2+1
  • Max.Betriebsdruck (MPa /Bar /PSI) 0,020/0,20/3,00
  • Kartonabmessungen (cm) 65x40x25
  • Material: Nitril-Gummi / Synthesekautschuk
  • 1100 dtex Reißfestigkeit
  • mit deutscher Zulassung, Seriennummer, CE-Zertifizierung und deutschsprachiger Anleitung

Doppelpaddel oder Stechpaddel

Als Paddel verwende ich ein Paddelkombination Doppelpaddel/Stechpaddel 230cm, welches geteilt auch gut in den Pack Rucksack passt oder mein 220cm Doppelpaddel. Es ist auch im Einsatz im Seekajak & in den Wildwasserbooten…

Paddel seit 1990 mit meinem 220cm Doppelpaddel, in flacher & steiler Technik… Bei dem Paddelkombination Paddel hat man die Wahl zwischen Stechpaddel oder Doppelpaddel…

Die richtige Länge eines Doppelpaddels lässt sich nicht pauschal definieren, da sie von verschiedenen Faktoren abhängt. Wichtig ist zunächst einmal die Bootsbreite. Ein breites Kajak erfordert natürlich auch ein längeres Paddel. Neben diesen fixen Werten beeinflussen jedoch auch dein individueller Paddelstil(flache oder steile Technik)und Bootstyp die Wahl der passenden Paddellänge.

Am besten mal vor dem Kauf ein Gumotex Boot oder auch ein Schlauchkanadierer anderer Hersteller ausleihen mit Doppelpaddeln oder Stechpaddel in verschiedenen Längen & testen… Dabei wirst du dann merken, ob du mit diesem Bootstyp zurecht kommst…

Persenning und Spritzdecken für das Palava 400:

Habe mir eine Persenning mit Spritzdecken für das Palava 400, vom Outside von Grabner bestellt, da Gumotex keine anbietet. Eine gute Alternative habe ich damit gefunden…

gumotex palava 400 mit persenning von Grabner,www.hannes-webseite.de

Paddel das Gumotex Palava 400 nur mit angelegten Schenkelgurten. In dieser Paddelart passt die Persenning und Spritzdecken.

Ob es sitzend auf Brett und die Beine über den seitlichen Schwimmkörper unter der Spritzdecke (vom Platz her passt) und auch möglich wär, kann ich nicht sagen…

Ob Schwellwasser, Wildwasser oder Regen. Mit einer Spritzdecke bleiben die Bootsinsassen und das Gepäck weitgehend trocken. Spritzdecken sind auch ein idealer Kälteschutz bei Fahrten in kalten Jahreszeiten oder im kühlen Norden.

Die Persenning reicht über die gesamte Bootsfläche. Sie ist aus wasserdicht beschichtetem Gewebe hergestellt und mit Sitzluken-Ringen versehen.

Für die Befestigung der Spritzdecke müssen am Boot typengerechte Beschläge aufgeklebt werden. Diese Beschläge samt Kleber und ausführlicher Gebrauchsanweisung sind der Spritzdecke beigelegt. Beim Palava 400 muss man die Positionen für die Beschläge im aufgeblasen Zustand des Bootes ermitteln & anzeichnen. Danach kann man die Beschläge der Spritzdecke nach der Montage und Gebrauchsanweisung von Grabner anbringen…

Text: Hannes & Gumotex, Grabner

Print Friendly, PDF & Email